//
Die Arbeitsgruppen.

Bürgerbeteiligung mit Profil: Die Arbeitsgruppen.

Von Anfang an hat die Freie Wählergemeinschaft Homberg Arbeitsgruppen eingerichtet, um einzelne Themen gezielt und kompetent zu beraten. Arbeitsgruppen sind ein zentraler Bestandteil der FWG Homberg, denn sie geben den Freiraum, auch unabhängig vom politischen Tagesgeschäft Ideen und Konzepte ausführlich zu bedenken. Die Arbeitsgruppen sollen zu „Kompetenzzentren“ der FWG werden, damit die fälligen Entscheidungen auch fundiert und durchdacht getroffen werden können. Die Satzung der FWG beschreibt zwei Aufgaben der Arbeitsgruppen:

Satzung der FWG Homberg (Efze), § 8.4:
„Zu den Aufgaben der Arbeitsgruppen gehört es,
– die politische Arbeit der Mandatsträger beratend zu begleiten,
– durch die Entwicklung eigener Konzepte zur politischen Profilbildung der Freien Wähler­gemeinschaft Homberg (Efze) beizutragen.
Insbesondere obliegt es den Arbeitsgruppen, durch eine transparente Arbeitsweise, die Durchführung von Veranstaltungen und die Nutzung von Kommunikationsmedien den Anspruch der Freien Wählergemeinschaft Homberg (Efze) auf eine breite Bürgerbeteiligung umzusetzen.“
 

Die Mitglieder der Arbeitsgruppen werden vom Vorstand der FWG berufen. Ausdrücklich gewollt ist, dass auch Nicht-Mitglieder der FWG an den Arbeitsgruppen beteiligt sind. Nur so kann die FWG, unabhängig vom politischen Geklüngel, kompetente Stellungnahmen zu Sachfragen entwickeln.

Kontakt zu allen Arbeitsgruppen: Über den Vorstand

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 128 Followern an

%d Bloggern gefällt das: