//
Sie lesen...
Aus der FWG., Pressemitteilungen.

Neupärtl und Opitz im Gespräch über die Kreisstadt Homberg

Markus Opitz im Gespräch mit Landrat NeupärtlZu einer ausführlichen Gesprächsrunde sind am Donnerstag der Homberger Bürgermeisterkandidat Markus Opitz und Landrat Frank-Martin Neupärtl (SPD) zusammengekommen. Bei dem Treffen in den Amtsräumen des Landrates wurden verschiedene Homberger Themen besprochen. An dem Gespräch nahm auch der ehrenamtliche Kreisbeigeordnete Helmut Mutschler (FWG) teil.

Im Zentrum der Beratungen stand die Verbesserung der Haushaltssituation Hombergs. Ein wichtiges Thema war außerdem die Frage, wie die Rolle Hombergs als Kreisstadt wieder gestärkt werden kann. Opitz und Neupärtl kennen sich seit Langem und haben schon bei verschiedenen Projekten wie etwa bei Haushaltsfragen, den Konjunkturpaketen der letzten Jahre und anderen kommunalpolitischen Themen eng zusammengearbeitet. „Frank-Martin Neupärtl hat sich bei allen Fragen, die der Unterstützung des Kreises bedürfen, immer als zuverlässiger Partner erwiesen“, so Markus Opitz. Landrat Frank-Martin Neupärtl lobte die hohe Sachkompetenz von Markus Opitz und wünschte ihm für die Homberger Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag viel Glück.

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 128 Followern an

%d Bloggern gefällt das: